Mittwoch, 9. Mai 2012

Lachsfilet mit Safranreis auf Basilikumtomaten

Moin moin, ihr süßen.

Da bin ich wieder. Unser Hamburg-Trip war super, die Tage vergingen leider wie im Fluge.
Kulinarisch gesehen war mein Highlight Suhi bei Henssler, aber die rustikale Bullerei
von Tim Mälzer hat wirklich Charme und das Essen ist so herrlich bodenständig
und noch dazu echt bezahlbar. Leider war der Schellfischposten, von wo aus immer
"Ina´s Nacht" gedreht wird total überfüllt, aber der ist ja bei 6 Leuten quasi schon voll...



 Jetzt verbummel ich noch den Rest der Woche gemütlich Zuhause.
Endlich wieder mit Internet und somit auch mit Euch.

Wieder zurück aus Hamburg habe ich Euch ein bisschen Fisch mitgebracht:

Das ist total lecker - frisch, leicht, aromatisch und geht Ratz-Fatz:




Guten Appetit und viel Spaß beim nachmachen.

Eure tiefenentspannte Natalie ;o)

Jetzt werde ich mal zügig die Fotos für meine Mutti und meine Schwester abschicken,
und dann ist Feierabend. Och Urlaub ist echt die Hölle, wer hat das nur erfunden....

Kommentare:

  1. Ohhhh, das sieht aber sehr lecker aus! Danke für´s Rezept!
    Muss ich mal nach kochen!
    ♥-liche Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab heute auch ein leckeres Gericht. Fisch ist was Feines.
    LG Sabibne

    AntwortenLöschen