Freitag, 23. März 2012

Eierlikör-Kuchen

Sodele, so bringen wir dann mal die Ostergäste in Schwung:

Et voilá: Hicks Der Eierlikörkuchen


Sagenhaft, kann ich Euch sagen, supersaftig und legga; 
Da wird die Schwiegermutter jubeln!


Und unter uns Klosterschülerinnen: Das ist gaaanz einfach!

Für ein Blech ca 30 x 22 cm braucht man folgendes

270 gr. Mehl
200 gr. Butter
180 gr. Puderzucker
1 Vanille Zucker
1/2 Backpulver
4 Eier
250 ml Eierlikör (jaha!)
500 gr. Pfirische

Für die Streusel:

150 gr. Mehl
120 gr. Butter
100 gr. Zucker

Glasur:

60 gr. Puderzucker mit
2 El Puderzucker verühren

Eier trennen und Eiweiß steiff schlagen. 
Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Eigelb cremig rühren.
Likör, Mehl und Backpulver einrühren, Eischnee unterheben.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und mit Obst belegen.
 Für die Streusel alle Zutaten verkneten. Streusel auf den Kuchen streuen.

Bei 150 Grad Umluft ca. 45 Min.

Abkühlen lassen und dann Glasur drüberträufeln und stolz gucken! 
Bei Bedarf einen Schluck vom Resteierlikör vernaschen.

Kann man auch super schon einen Tag vorher machen damit er schön durchzieht!
Uiui, ich muß jetzt eine halbe Stunde auf´s Sofa, hicks!

Kommentare:

  1. Liebe Natalie,

    der Kuchen sieht total lecker aus. Danke für das Rezept. Hast gleich eine Leserin mehr, denn Dein Blog gefällt mir!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Schwupps hab ich dich gefunden :) hier steckt noch viel Potenzial drin, ich freu mich ab jetzt immer Neues von dir zu lesen .... hast auf jeden Fall eine neue Leserin.

    LG
    Rebecca (von Verlockendes...)

    AntwortenLöschen
  3. Yammie, das ist ja mal lecker! Bestimmt auch KAUM Kalorien, gell ;)
    Wollte doch 2,3,4 Kilo... Das macht es nicht gerade leichter, wo ich doch so eine Kuchentante bin... und Eierlikör...
    Dir ein schönes WE & lG Tini

    AntwortenLöschen
  4. Hi Natalie,
    wow, sieht der Kuchen oberlecker aus!!! Das Rezept muss ich mir gleich (morgen) unbedingt notieren!!!!!
    Und danke für deinen Kommentar bei mir!
    Ich hab ne tolle (weiße) Gartenbank gefunden. Mein Mann muss sie nur noch gleich aufbauen (hoffentlich).
    Hab noch ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Schwiegermutter-Jubel-Kuchen ist doch immer der allerbeste!!! :-)))
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen