Montag, 1. Oktober 2012

Weisse Espresso Panna Cotta

Habt ihr aus Espresso schon mal einen Nachtisch gemacht?


Das ist weiße Espresso Panna Cotta mit Himbeer Soße.
Das Dessert hat eine ganz dezente Kaffee-Note.




Nur leider meint die Vanille immer, sie muß dem Gesetz
der Schwerkraft nachgeben, schade.
So schmeckt jeder Löffel bis gaaanz zum Boden!

Viel Spaß beim Nachkochen, Eure "Kaffeetante" Natalie

PS Das Rezept ist von www.Chefkoch.de, ich habe es lediglich ein bisschen aufgepimpt!

Kommentare:

  1. Hallo Natalie,
    vielen Dank für das leckere Rezept und die tollen Fotos dazu!
    Vielleicht wird das der Nachtisch zu meinem Geburtstag!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Natalie, also ist es auch bei Dir so, daß die Vanillepünktchen immer am Boden sind. Dachte schon, ich mach da was falsch. Bei meiner Party habe ich 30 Gläschen gemacht. Es ist super zum Vorbereiten und schmeckt gigantisch gut. Mit Kaffeebohnen, das ist eine gute Idee von Dir.
    Viele Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Natalie!
    Bei Espresso denkt man immer gleich an Kaffeebraun! Wie toll ist den das mit dem weiss??? Sieht super lecker aus! Danke für´s Teilen!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab bestimmt schon wieder 3 kg zugenommen, nur vom LESEN der Rezepte...
    Schmeckt das alles wirklich so lecker, wie es ausschaut??? Mjammmm
    Viele liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajaja, unbedingt! Das ist superlecker finde ich, schmeckt nicht penetrant nach Kaffee, sonder nur ganz unterschwellig und die Kombination mit dem fruchtigen, leicht saurem Obst ist der Hammer. Also ich mache es bestimmt mal wieder!

      Und wie Elke (s.o.) schon sagte, es ist noch dazu sehr praktisch zum Vorbereiten!!!

      LG vom Kalorienjunkie ;o)

      Löschen
  5. Liebe Nathalie,
    Panna Cotta habe ich ja schon oft gemacht, doch mit Espresso noch nie. Ich glaube das werde ich mal testen.
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen