Montag, 3. Juni 2013

Matjes-Melonen-Salat

Heute gibt es mal wieder ein Fischrezept für den Frühling.
Matjes mit Melone ist würzig, aber auch leicht, probierts mal aus:



für 2 Personen braucht man folgendes:

250 gr. Matjesfilets gewürfelt
1 Frühlingszwiebel in feinen Ringen
200 gr. Melone gewürfelt
2 EL Balsamico Bianco
1 EL Olivenöl
Ein paar Blättchen Basilikum in Streifen
Salz/Pfeffer

Alles miteinander vermischen, bitte nur bedingt nachsalzen, der Fisch ist bereits sehr salzig,
 ca 1 Std im Kühlschrank ziehen lassen, und mit einem deftigen (Butter) Brot servieren.


Weitere Appetizer könnt Ihr heute noch bei Noz und ihren Glücksmomenten angeln,
da ist für jeden Gaumen was dabei, wie ich finde.

Guten Appetit wünsche ich Euch und einen schönen Tag.

Kommentare:

  1. Das sieht ja lecker aus!
    ...ich geh gleich mal mit der Angel ein Stück runter zur Alz (die kommt uns ja zur Zeit netterweise sehr entgegen...) uns versuche ein paar Fische zu fangen.
    Viele liege Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. ...oach, das wär was für mich. leeeeeecker.
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. Sehr lecker! Fisch mag ich und Melone passt gut zu den immer sommerlicher werdenden Temperaturen. Hast du eine Honigmelone genommen?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen